:.

Hunde sind seit mehr als 20 Jahren ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens. Mit Do Khyi, den größten der tibetischen Hunderassen teilen wir seit 9 Jahren unser Leben. Von diesen Hunden geht eine besondere Faszination aus und ihre Ruhe, Gelassenheit, ihre Streiche und ihre Würde möchten wir nicht mehr missen.

Unsere Hunde sind ein Teil unseres Lebens. Sie sind vollwertige Familienmitglieder mit ihren speziellen Rechten und auch Pflichten.

Nimmt man einen Hund in die Familie auf, muß man sich von Beginn an der großen Verantwortung bewusst sein und sollte seine persönlichen Umstände und Ambitionen genau hinterfragen. 

Vor der Faszination und dem Spaß mit Hunden darf man aber nicht aus den Augen lassen, dass in der Hundezucht Profitgier, Ignoranz und persönliche Profilierungssucht von Züchtern oder selbsternannten Kapazitäten Hunden - seien es Mischlinge oder Rassehunde - gravierenden Schaden zufügen.

Hier wollen wir angehende und bereits "bewährte" Hundehalter informieren, sensibilisieren, wobei wir hoffen, dass auch der Spaß nicht zu kurz kommt.

Wir leben im Rupertiwinkel in der Nähe von Altötting und Burghausen, bekannt durch seine längste Burganlage Europas. Unser Haus befindet sich direkt an der Alz in Alleinlage, was sich als recht positiv erweist, da sich keine Nachbarn durch das lautstarke Bellen unser 4 Do Khyi gestört fühlen können.

Wir sind beide voll berufstätig, legen aber Arbeit immer so, dass unsere Hund nur eine minimale Zeit alleine gelassen sind. Über diese Freiheiten sind wir sehr glücklich, denn eine Hundehaltung bei der der Hund regelmäßig 8 -12 Stunden allein zu Hause ist, käme für uns nicht in Frage.

Zu unser Familie gehören Chacko, den wir 2001 aus dem Tierheim Ludwigsburg zu uns holten, Bolbo, der 2003 als Welpe zu uns kam und Kasha aus dem Tierheim Kaiserslautern, die seit 2006 bei uns lebt. Miklos schließlich übernahmen wir im Oktober 2008 aus dem Tierheim Kecskemet in Ungarn. Und nicht zu vergessen unser Stubentiger Vroni.

Mehr über unsere Fellnasen erfahren Sie unter "Unsere Fellnasen" (da es sich hier um eine Do Khyi-Tibet-Hunde Homepage handelt, sind die Katzen quasi als Zaungäste dabei) und in der Galerie.    

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Lesen!...